220375_Rekrytering-bild_team2_1160x350.jpg

Markt- und Vertriebspezialist*In - Berlin

Möchten Sie gemeinsam mit uns natürliche Ressourcen schonen und eine nachhaltigere Zukunft gestalten?

EasyMining sucht eine(n) erfahrene(n) und engagierte(n) Markt- und Vertriebsspezialist*In für unsere Niederlassung in Berlin, die/der die globalen Ressourcen schonen und die Transformation zur Kreislaufwirtschaft mitgestalten möchte.

Die Rückgewinnung und das Recycling essentieller Nährstoffe wie Phosphor, Stickstoff und Kalium aus Sekundärquellen und deren Rückführung zurück in die Landwirtschaft ist wichtig für Mensch und Umwelt. Insbesondere Phosphor ist eine Ressource mit begrenzter Verfügbarkeit, von der die EU stark abhängig ist.

EasyMining verfügt über mehrere patentierte Innovationen / Verfahren, die die Rückgewinnung sauberer kommerzieller Produkte unter Verwendung von Sekundärquellen als Rohstoff ermöglichen. Beispiele hierfür sind: Phosphorrückgewinnung aus Asche von verbranntem Klärschlamm, ein Verfahren zur Reduzierung des Energiebedarfs für die Behandlung von stickstoffhaltigem Abwasser bzw. Prozesswasser durch Rückgewinnung des Stickstoffs in Form von Handelsprodukten sowie ein Verfahren zur Gewinnung von Salzen aus Flugasche aus der Verbrennung von Siedlungsabfällen.

Wir sind dabei, unsere Technologien zu implementieren und auszurollen, und vergrößern dafür unser Markt- und Vertriebsteam.

Möchten Sie unser Team verstärken und die Transformation hin zur Kreislaufwirtschaft aktiv vorantreiben und mitgestalten?

Stellenbeschreibung

Wir suchen geeignete Kandidat*Innen für eine aktive Rolle in der Akquise von Betriebsmitteln/Rohstoffen und für den Verkauf der Produkte, die in unseren Werken hergestellt werden. Der Fokus wird auf dem deutschen Markt liegen, jedoch nicht losgelöst vom europäischen Binnenmarkt.

Die/Der erfolgreiche Kandidat*In wird Teil unseres EasyMining-Teams mit Sitz in Berlin. In enger Zusammenarbeit mit unserem Engineeringteam in Göteborg und unserem F&E-Team in Uppsala stellen Sie Kontakt zu Lieferanten und Kunden für chemische Produkte / Zwischenprodukte sowie teilweise auch für technisches Equipment her und pflegen diesen. Da Kommunikation der Schlüssel ist, werden ausgezeichnetes Deutsch (Muttersprachler) und fließendes Englisch vorausgesetzt. Abhängig von den Reisebeschränkungen, mit denen wir dieser Tage konfrontiert sind, erfolgt die Kommunikation mit Lieferanten und Kunden digital und/oder vor Ort. Daher wird die Bereitschaft zum Reisen erwartet.

 Weitere Verantwortlichkeiten

  1. Den Markt und die Wertschöpfungsketten für Chemikalien und zurückgewonnene Nährstoffe gut im Blick haben
  2. Verfolgen und validieren der gesetzlichen Rahmenbedingungen mit Hinblick auf unsere Produkte
  3. Marketing unserer technischen Lösungen, ganzheitlichen Konzepte im Wasser- und Abfallsektor sowie der Materialien und Produkte in den relevanten Märkten
  4. Interaktion mit unserem Engineering und F&E bzgl. der Marktanforderungen
  5. Unterstützung der Projektkostenschätzungen für das Management in Bezug auf Betriebsmittel und Produkte


Wir bieten

Einen zugleich stimulierenden und herausfordernden Job, bei dem Sie die Möglichkeit haben, gemeinsam mit motivierten Kolleg*Innen ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zu weiterzuentwickeln. Sie beteiligen sich an der Implementierung innovativer Technologien sowie an der ganzheitlichen Verbesserung bestehender Wertschöpfungsketten. Ganz im Sinne des Ragn-Sells Credos: “To be living proof that caring for the earth and business go hand in hand.”

Anforderungen / Voraussetzungen

  1. Sie können sowohl selbständig als auch im Team organisiert arbeiten
  2. Verfügen über hervorragende Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten
  3. Haben einen technischen und / oder agronomischen und Markthintergrund
  4. Können Aktivitäten und Ergebnisse gut organisiert und strukturiert dokumentieren
  5. Können mit vertraulichen Informationen angemessen umgehen


Bildungsqualifikation / Berufserfahrung

Voraussetzung ist ein Master-Abschluss einer Universität / Hochschule für Ingenieurwissenschaften oder Agronomie (bevorzugt).Mindestens 5 Jahre einschlägige Erfahrung im industriellen Umfeld Es ist von Vorteil, wenn Sie Erfahrung in den folgenden Bereichen haben: 

  1. Düngemittel- und/oder Futtermittelherstellung und/oder deren Anwendung
  2. Chemische Industrie und Rohstoff- bzw.- Produktverkäufe
  3. Kenntnisse/Erfahrungen der relevanten rechtlichen Rahmenbedingungen für Produkte

Sprachen

Deutsch (Muttersprache, exzellent)
Englisch (eloquent und verhandlungssicher)

EasyMining Germany wurde 2019 gegründet und ist eine Tochtergesellschaft von EasyMining Sweden. Letztere ist seit 2014 ein Unternehmen der Ragn-Sells-Gruppe. Ragn-Sells ist ein schwedisches Stoffstrommanagement- und Recyclingunternehmen, das in 6 Ländern mit einem Jahresumsatz von ca. 640 Mio. € aktiv ist und insgesamt rund 2400 Mitarbeiter*Innen beschäftigt.

EasyMining beschäftigt heute 28 Mitarbeiter*Innen und soll im Laufe des Jahres 2021 über 30 wachsen.

Gleichberechtigung wird bei uns nicht nur großgeschrieben, sondern auch gelebt!

Die Bewerbung richten sie bitte an

Bewerbung bei unten mit Frist 16. April 2021, wir werden die Bewerbungen fortlaufend prüfen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich online an  Christian.Kabbe@easymining.se

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Christian Kabbe, Geschäftsführer von EasyMining Germany.

Die Bewerbungsfrist endet am: 16.04.2021